Tel. 04153 / 54443
info@rauchmann.de

Gebäudetechnik bei der Light + Building Messe

Eindrücke von Gebäudetechnik bei der Light+Building in Frankfurt

Bei der diesjährigen Light + Building stand das Thema Energieeffizienz im Mittelpunkt, ein zentraler Aspekt der Energiewende.

Innovative Lösungen in der Gebäudetechnik sind damit nicht nur ökologisch sinnvoll, sondern bieten auch ökonomische Anreize.
Viele Hersteller stellten wieder eine Reihe von Innovationen vor. Hier möchte Ihnen Rauchmann eine wichtige dort präsentierte Produktneuheiten des Herstellers Gira vorstellen.
Die intelligente Bedienzentrale im Haus, das Multitalent, der neue Gira G1. Alle Funktionen lassen sich über das brillante Multitouch- Display  komfortabel per Fingertipp oder Geste bedienen. In Kombination mit dem TKS-IP-Gateway kann er zudem als Wohnungsstation eingesetzt werden. Der Gira G1 ist ebenso für das neue Funk-System eNet nutzbar und lässt sich als Bedienzentrale in Kombination mit dem eNet Server für ein KNX System nutzen. Er kann wie ein normaler Schalter auf einer einzigen Unterputz-Dose installiert werden und eignet sich besonders für Modernisierungen, Neubauten und Nachrüstungen gleichermaßen.
Lassen Sie sich inspirieren von den Neuheiten in der intelligenten Gebäudetechnik.

Fragen zum Thema Gebäudetechnik?

Quelle:www.gira.de / Bild: Gira

 

Kommentarfunktion geschlossen.